Auszeit

Nachdem wir beim Grenzübertritt nach Argentinien noch relativ wenig Probleme hatten, hat uns bald danach das Coronoavirus eingeholt. Wir sind hier in Cachi in der Hospedaje Don Arturo gestrandet. Über 14 Tage hat man uns in Quarantäne gesteckt. Auch hier gilt momentan eine allgemeine Ausgangssperre bis zum 31.03. Alle touristischen Einrichtungen sind geschlossen. Wie es danach weitergeht wissen wir noch nicht. Wir versuchen, möglichst bald einen Verschiffungstermin für das Auto zu bekommen und danach einen Flug nach Europa.