San_Diego

Im Gegensatz zu Los Angeles ist San Diego sehr übersichtlich und hat auch ein Stadtzentrum zu bieten. Wir haben das Auto am Hotelparkplatz stehen lassen und haben die Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit dem Bus besichtigt. Im Norden der Stadt liegt der große Balboa Park mit wunderschönen Gärten und interessanten Museen. Wir besuchten den botanischen Garten und das Naturkundemuseum. San Diego besitzt außerdem eine sehr lebhafte italienische Gemeinde, die vor allem rund um das Viertel Little Italy beheimatet ist. Im Gaslamp Quarter, dem ältesten Viertel der Stadt, kann man den Abend in vielen Kneipen ausklingen lassen, was wir auch getan haben.

Sehr beeindruckend war die Besichtigung der USS Midway. Ein Flugzeugträger der US Navy im Hafen von San Diego, der zu einem Museum umfunktioniert wurde.

 

Jetzt geht es über den Grenzübergang Tecate nach Mexiko auf die Baja California.