Vancouver

Eine atemberaubende Stadt. Wir wohnten im Hotel Rosedale on Robson im 20. Stockwerk mit schwindel erregender Aussicht, mitten in Downtown. Unser Highlight war Granville Island mit seinem belebten Farmers Market. Auch kleine Läden mit Kunstwerk luden zum verweilen ein. Dort in einer Brauerei verkosteten wir einige lokale Biersorten. Mit dem Acquabus fuhren wir von False Creek über Granville Island zum Sunset Beach.

Gastown ist ein alter Stadtteil von Vancouver, in dem eine alte mit Dampf betriebene Uhr steht. Gastown ist wie geschaffen für einen Bummel, mit alten Häusern, netten Kneipen und preiswerten Restaurants.

Am Hafen von Vancouver, den größten von ganz Canada, beobachteten wir lange die startenden und landenden Wasserflugzeuge. 

Inmitten von Hochhäusern steht eine wunderschöne in Holz erbaute Kirche.